fbpx

Zeit spenden für den guten Zweck

Die Arbeit der WIENER TAFEL ist nur durch das Engagement ihrer zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen möglich. Ihnen verdanken bis zu 16.000 armutsbetroffene Menschen ihre täglichen (Über-)Lebensmittel.

Der nächste INFO-Abend für Interessierte …

mit Informationen zur Arbeit der WIENER TAFEL und den unterschiedlichen Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements findet:

am: 9. Dezember 2021
um: 18:30 Uhr
(Dauer: 90 Minuten) digital statt.

Wenn du Interesse hast, an dem Infoabend teilzunehmen, schicke bitte eine Mail an ehrenamt@wienertafel.at.

Dringend gesucht!

 

Besonderen Bedarf haben wir aktuell an folgenden ehrenamtlichen Tätigkeiten:   

 

Nach der Arbeit für die WIENER TAFEL bin ich immer glücklich, dass ich an so einer wertvollen Tätigkeit wieder teilnehmen konnte. Daneben habe ich die Gelegenheit bekommen, viele nette Leuten kennenzulernen.”

Fatemeh Mohammadzadeh (Ehrenamtliche der WIENER TAFEL)

Wie du dich einbringen kannst …

Haben wir dein Interesse für eine bestimmte Position geweckt? Dann melde dich doch gleich per Mail oder Formular dafür an! ehrenamt@wienertafel.at.

Was wir dir bieten können ...

  • Überblick & Einblick in die Bandbreite Wiener Sozialeinrichtungen
  • eine sinnvolle Beschäftigung
  • ein familiäres Team mit flachen Hierarchien
  • Fortbildungen & Schulungen
  • gemeinsame Aktivitäten (Exkursionen, Stammtische, u.v.m.)
  • Unfall- und Haftpflichtversicherung im Rahmen deiner Tätigkeit für die WIENER TAFEL

Was wir uns von dir wünschen ...

  • Regelmäßigkeit
  • Verlässlichkeit
  • Beständigkeit
  • Offenheit

Was du sonst noch tun kannst ...

  • Iss eine Suppe mit Sinn. Ein Euro pro Suppe geht als Spende an die WIENER TAFEL.

  • Starte eine Sammelaktion von haltbaren Lebensmitteln mit Kolleg:innen und/oder Freund:innen. Wir freuen uns über große Sammlungen an diesen Sachspenden.

     

  • Spende direkt an AT09 2011 1310 0530 3005

Wir sind für jede Unterstützung dankbar!

„An der WIENER TAFEL schätze ich den breitgefächerten Wirkungsbereich: Lebensmittelrettung, Müllvermeidung, Versorgung armutsbetroffener Menschen und Bewusstseinsbildung; wie auch ihre Flexibilität und Improvisationsfähigkeit. Es ist schön, dabei zu sein und Gutes zu bewirken.”

Andrea Balak (Vorständin der WIENER TAFEL)

Kontakt

Nadja Kraski

Ehrenamtskoordination

+43 664 882 798 11
+43 1 236 56 87 – 005
nadja.kraski@wienertafel.at