spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

Menü > Kontakt > 

Kontakt

Wiener Tafel - Verein für sozialen Transfer

mail: office[at]wienertafel.at 
phone: +43 (1) 236 56 87 
fax: +43 (1) 236 56 87 DW 9

Simmeringer Hauptstraße 2-4
(im Gebäude des Schauraums von Peugeot/Citroen)
1110 Wien

Anfahrtsplan

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Straßenbahn Linie 71 bis zur Station Litfaßstraße, wahlweise von der U3 Station Zippererstraße oder der S-Bahn-Station Rennweg.

ZVR: 283996437

Bürozeiten
Mo-Do 8:30 - 16:00, Fr 8:30 - 13:30

Spendenkonto

ERSTE Bank, BLZ: 20111
Kto.Nr.: 31005303005
IBAN: AT092011131005303005
BIC: GIBAATWW

NEWSFLASH

Gemeinsam mit den Tafeln organisiert dm drogerie markt die diesjährige {miteinander} Weihnachtsinitiative. Von 2.11. bis 10.12.2018 gibt es an jeder dm Kassa Weihnachtsboxen im Spendenwert von fünf oder zehn Euro zu kaufen. Die Spende löst eine Bestellung dringend benötigter dm Produkte aus, die von allen Mitgliedstafeln wie der Wiener Tafel an bedürftige Menschen ausgegeben werden. dm Kunden können so mit ihrem Kauf direkte und einfache Hilfe für Menschen in Not leisten.

Mehr Informationen unter:

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181105_OTS0024/dm-produkte-fuer-menschen-in-not-bild


Auch in diesem Jahr ruft MyPlace SelfStorage gemeinsam mit der Wiener Tafel zu einer großen Advent-Spendenaktion zugunsten Armutsbetroffener und ihrer Kinder auf. In ganz Wien können Spendenwillige Ihre Sachspenden bei MyPlace abgeben: 12.11. bis 12.12.2018 zu den regulären Geschäftszeiten (Mo-Fr: 8:30-17:30 und Sa: 9:00-13:00). Wir sammeln: Originalverpackte, haltbare Lebensmittel wie Konserven, Kaffee, Reis, Nudeln. Originalverpackte Drogerieartikel und Babyprodukte wie Duschgel, Shampoo, Zahncreme oder Windeln.

Alle MyPlace SelfStorage Filialen unter:
www.myplace.at/spendenaktion-oesterreich



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
Tina Brunßen "Ich glaube, ich hab einfach riesiges Glück gehabt mit meiner Familie und möchte dieses Glück teilen. Das Konzept der Wiener Tafel ist so überzeugend einfach und effektiv, dass ich mich sehr gern engagiere."