spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

So werden Sie WarenspenderIn:

1. In ihrem Betrieb fällt Überschussware an. (Überproduktionen, Saisonware, Ladenhüter, Fehletikettierungen, Promotion-Packungen, Verpackungsschäden, kleine Produktionsfehler, nahender Ablauf der Mindesthaltbarkeitsdauer, Probeproduktionen, usw.)

2. Sie kontaktieren unsere Logistikzentrale (Tel: +43 1 236 56 87 oder logistik[at]wienertafel.at), teilen ihr Artikel, Größenordnung, Stückzahl, Verpackungseinheit und Haltbarkeitsdauer mit und vereinbaren einen Termin für die Abholung.


3. Ein Abholtermin wird vereinbart, unser Lieferteam kommt mit dem Wiener Tafel-Lieferfahrzeug zum vereinbarten Zeitpunkt und übernimmt Ihre Warenspende direkt von Ihrem Unternehmen.

4. Rasch und unbürokratisch übernimmt die Wiener Tafel Verladung, Transport und Auslieferung an die Sozialeinrichtungen.

  • Bei größeren Mengen freuen wir uns über eine Anlieferung in unser Logistik Büro. Wir können temporär ungefähr 40 Paletten lagern.

  • Es gibt eine Zufahrtsmöglichkeit für Groß-LKW, wir verfügen jedoch über keinen Stapler. Deswegen sollte der LKW mit einer Ladebordwand ausgerüstet sein.

Aus lebensmittelrechtlichen Gründen können wir von Privatpersonen keine Lebensmittelspenden annehmen. Auch Lebensmittel von Caterings, Buffets oder Großküchen dürfen wir nicht übernehmen. Gerne nennen wir Ihnen aber gegebenenfalls Kontaktadressen, wo Sie die Spende direkt hinbringen können.

Bei Fragen/Interesse bitte melden bei:

Logistik
Tel: 01/236 56 87
E-Mail: logistik(at)wienertafel.at
Mo-Do: 8:30 --- 16:00 Uhr
Fr: 8:30 --- 13:30 Uhr

oder

Karl-Anton Goertz
Tel.: + 43 (1) 236 56 87 DW 010
Mobil: + 43 (0) 650 901 00 34
E-Mail: karlanton.goertz(at)wienertafel.at

NEWSFLASH

Suppe mit Sinn in vielen Lokalen bis 28. Februar 2019!


Viele der engagierten GastwirtInnen verlängern den Aktionszeitraum der Winterhilfsaktion Suppe mit Sinn aus eigenen Stücken bis 28. Februar! Bitte fragen Sie unbedingt nach, ob Ihr Lieblingswirt dabei ist!


Die Suppe mit Sinn ist so erfolgreich, weil das Konzept einfach und effizient zugleich ist: Von jeder verkauften Portion Suppe mit Sinn geht ein Euro als Spende an die Wiener Tafel. Mit einem Euro können die Tafeln bis zu zehn Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln unterstützen.


211 Gastronominnen und Gastronomen in ganz Österreich nahmen 2018/2019 an der Aktion Suppe mit Sinn teil – vielen herzlichen Dank! Wir sind schon sehr gespannt auf das Spendenergebnis, das im März vorliegen wird.

Alle teilnehmenden Lokale und weitere Informationen unter www.suppemitsinn.at



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
William Huang "Ich bin von der großartigen Idee der direkten und schnellen Umverteilung sehr angetan. Die gemeinsamen Touren sind immer unterhaltsam und abenteuerlich."