spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

Dauerspenden

Unterstützen Sie die Wiener Tafel regelmäßig mittels Dauerauftrag oder SEPA-Lastschriftmandat.

Dauerspender helfen uns am besten einen Teil unserer fixen Kosten zu decken, und so sorgenfreier und zukunftsorientiert arbeiten zu können.

Bestimmen Sie selbst Ihren monatlichen Beitrag

Mit 120,- Euro füllen Sie ein ganzes Hilfslieferfahrzeug voll hochwertiger geretteter Lebensmittel, mit denen Armutsbetroffene versorgt werden können.

Mit 50,- Euro retten Sie so viele Über-Lebensmittel, wie in eine Mülltonne passen.

Mit 10,- Euro versorgen Sie eineN ArmutsbetroffeneN mit einem Einkaufswagerl voll geretteter Lebensmittel.

Laden Sie hier SEPA-Lastschriftmandat - Formular herunter.

Sie können das ausgefüllte und unterschriebene Formular:

  1. entweder per Post schicken an:
    Wiener Tafel - der Verein für sozialen Transfer
    Simmeringer Hauptstraße 2-4
    1110 - Wien
  2. oder eingescannt per E-Mail senden an:
    spende@wienertafel.at
  3. oder persönlich im Büro der Wiener Tafel abgeben (Adresse w.o.)

NEWSFLASH

Suppe mit Sinn in vielen Lokalen bis 28. Februar 2019!


Viele der engagierten GastwirtInnen verlängern den Aktionszeitraum der Winterhilfsaktion Suppe mit Sinn aus eigenen Stücken bis 28. Februar! Bitte fragen Sie unbedingt nach, ob Ihr Lieblingswirt dabei ist!


Die Suppe mit Sinn ist so erfolgreich, weil das Konzept einfach und effizient zugleich ist: Von jeder verkauften Portion Suppe mit Sinn geht ein Euro als Spende an die Wiener Tafel. Mit einem Euro können die Tafeln bis zu zehn Armutsbetroffene mit geretteten Lebensmitteln unterstützen.


211 Gastronominnen und Gastronomen in ganz Österreich nahmen 2018/2019 an der Aktion Suppe mit Sinn teil – vielen herzlichen Dank! Wir sind schon sehr gespannt auf das Spendenergebnis, das im März vorliegen wird.

Alle teilnehmenden Lokale und weitere Informationen unter www.suppemitsinn.at



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
Elmar Furtenbacher "Das Konzept der Wiener Tafel ist überzeugend und sinnvoll. Die Freude, wie wir von den Mitarbeitern der belieferten Institutionen begrüßt und bedankt werden lässt mich nach jeder Fahrt mit großer Zufriedenheit nach Hause fahren."