spendenstempel

Spendenkonto ERSTE Bank:
IBAN: AT09 2011 1310 0530 3005


Wiener Tafel ist Mitglied bei:

Suppe mit Sinn Tafelbox Lange Tafel

partner

Suppe mit Sinn

suppemitsinn

Projektidee

Die „Suppe mit Sinn“ ist die jährliche Winterhilfsaktion der Wiener Tafel und findet von 1. November bis 31. Dezember (bzw. optional mit Verlängerung bis Ende Februar) statt. Sozial engagierte GastronomInnen widmen eine Suppe auf ihrer Speisekarte der Wiener Tafel und führen für jede verkaufte Portion einen Euro Spende an Österreichs älteste Tafelorganisation ab! Mit einem Euro versorgt die Wiener Tafel bis zu 10 Armutsbetroffene mit Lebensmitteln. Lebensmittel, die sonst vernichtet würden!
Darüber hinaus findet die „Suppe mit Sinn“ im Jahr 2015 über den Verband der Österreichischen Tafeln, zu dem die Wiener Tafel gehört, erstmals auch österreichweit statt.
Die Aktion wird jährlich von diversen Veranstaltungen und Presseevents begleitet und in zahlreichen Print- und online Medien berichtet. Ebenso wird die Suppe mit Sinn während des gesamten Aktionszeitraumes mit Tischaufstellern, Postern, Flyern, Bierdeckel und Aufklebern in den teilnehmenden Lokalen beworben.

ProjektpartnerInnen
Verband der österreichischen Tafeln
Metro
Gabler, Werbung, Film,
MEC-Group
Wirtschaftskammer Wien, Sparte Gastronomie
Über 100 sozial engagierte Gastronomie Lokale alleine in Wien

Projektstart
2008


Mehr Informationen unter:
www.suppemitsinn.at


NEWSFLASH

19. April 2019

„Wiener Tafel Sensorik Labor“ im Naturhistorischen Museum Wien!

Kindern und Jugendlichen im Umgang mit Lebensmitteln die Möglichkeit zur Selbstermächtigung durch Erforschen der eigenen Wahrnehmung und sinnlichen Erkenntnisgewinn vermitteln – das ist Ziel des „Wiener Tafel Sensorik Labors“. Zwei Wochen lang vom 6. bis zum 17. Mai 2019 bieten die Wiener Tafel und das Naturhistorische Museum in Kooperation das bewährte Vermittlungskonzept für Kinder und Jugendliche als Workshop in Kombination mit der Aktionsführung „Die Sinne der Tiere“ an.
Anmeldung bis 3. Mai 2019 direkt im Naturhistorischen Museum:
+43 1 52177-335 (Mo 14-17 Uhr, Mi-Fr 9-12 Uhr) oder per Mail: anmeldung[at]nhm-wien.ac.at



STATEMENTS
Unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen am Wort
Eva Blaschitz "Ich denke, dass wir in einer Zeit leben, in der wir zwar alle jammern, wie schlecht es uns geht, wir allerdings nicht sehen, dass wir es im Vergleich zu anderen Leuten verhältnismäßig sehr gut haben. Es gibt in Wien Menschen, die oft nicht wissen, ob sie am nächsten Tag etwas zu Essen oder ein Dach über dem Kopf haben – wir nehmen das für uns aber als selbstverständlich an. Ich möchte durch die Arbeit bei der Wiener Tafel einfach einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass diesen Leuten geholfen wird."