fbpx

Iss eine Suppe mit Sinn!

1 Euro pro Suppe geht als Spende an die WIENER TAFEL.

Die „Suppe mit Sinn“ ist die jährliche Winterhilfsaktion der WIENER TAFEL. Denn gerade in der kalten Jahreszeit ist es herrlich, eine heiße Suppe genießen zu können. Für viele armutsbetroffene Menschen ist das aber keine Selbstverständlichkeit. Deshalb hat die WIENER TAFEL vor über 15 Jahren das Projekt ,,Suppe mit Sinn” ins Leben gerufen.

Das Konzept ist einfach und wirkungsvoll: Über 200 engagierte Gastronomiebetriebe widmen jedes Jahr vom 1. November bis 31. Dezember (bzw. optional mit Verlängerung bis Ende Februar) eine Suppe auf ihrer Speisekarte der WIENER TAFEL.

Von jeder verkauften Suppe wird 1 Euro an die WIENER TAFEL gespendet. So kann man nicht nur selbst eine wärmende Suppe genießen, sondern ernährt damit gleichzeitig auch noch 10 armutsbetroffene Menschen!

Genießen Sie die Suppe mit sozialem Mehrwert! Eine Übersicht aller teilnehmenden ,,Suppe mit Sinn”-Lokale finden Sie hier:

Wusstest Du, dass …

 

  • aus jeder verkauften Suppe mit Sinn 1 €uro an die WIENER TAFEL geht und

     

  • dadurch 10 armutsbetroffene Menschen ernährt werden können?

Kontakt

Monika Heis

Projektmanagement

+43 650 901 00 04
monika.heis@wienertafel.at

Kontakt

Monika Heis

Projektmanagement

+43 650 901 00 04
monika.heis@wienertafel.at