Presseaussendungen

Letzte Presseaussendung:

Neue MHD-Kampagne der Wiener Tafel schafft Bewusstsein für Lebensmittelrettung
30.06.2022

Jetzt startet die Wiener Tafel die neue Kampagne „Ist das noch gut?“ zum Thema Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Kampagne wird gemeinsam mit Partner:innen aus der Wirtschaft, dem Handel, der Lebensmittelindustrie und dem gemeinnützigen Bereich umgesetzt, um gemeinsam Lebensmittelverschwendung entgegenzutreten. Mit an Board sind Danone, Geier, Land schafft Leben, LGV Frischgemüse, Metro, Unverschwendet und der Handelsverband.

Presseaussendungen 2022:

Eine Bildungseinheit gegen Lebensmittelverschwendung 
24.05.2022

Pünktlich zum Tag gegen Lebensmittelverschwendung (26.05.) weisen Land schafft Leben und die Wiener Tafel auf die Relevanz dieses Themas in Kindergärten und Schulen hin. Lehrmaterial und Workshops ermöglicht Pädagoginnen und Pädagogen, Kindern und Jugendlichen einen sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln näherzubringen. 

NHM Sensorik Labor

Copyright: © Wiener Tafel

Download (Bild)

Lebensmittelverschwendung Infografik

Copyright: © Land schafft Leben

Download (Bild)

Lebensmittelverschwendung Infografik

Copyright: © Land schafft Leben

Download (Bild)

Sachspendenaufruf: Gemeinsam für die Ukraine – machen Sie mit!
Einfach spenden: Die Wiener Tafel und MyPlace-SelfStorage sammeln Warenspenden für Menschen in Not.
08.03.2022

Die Wiener Tafel sammelt mit MyPlace-SelfStorage Spenden für Geflüchtete in Wien, aber auch vor Ort in der Ukraine. Ab sofort können alle, die helfen wollen, Sachspenden bei allen MyPlace-Häusern in Wien abgeben.

Download

Wiener Tafel Bilanz 2021: Mehr Bedarf, mehr Lebensmittel, mehr Hilfe für eine gerechtere Verteilung.
24.02.2022

Das vergangene Jahr war erneut von der Covid 19-Pandemie und ihren Auswirkungen geprägt. Für die Wiener Tafel bedeutete das, ihre Anstrengungen zu intensivieren und Möglichkeiten zu schaffen, um noch mehr Lebensmittel retten zu können.

Download

JETZT MITMACHEN! Suppe mit Sinn hilft armutsbetroffenen Menschen.
03.02.2022

Noch bis Ende Februar läuft die Winterhilfsaktion „Suppe mit Sinn“: Dabei geht von jeder konsumierten Suppe 1 Euro an die Wiener Tafel. Die Hilfsaktion ist dringend notwendig, denn armutsbetroffene Menschen leiden aktuell besonders unter den stark gestiegenen Lebenshaltungskosten.

 

Download

Pressearchiv (2016 – 2021)

Pressearchiv

2021

2020

2019

2018

2017

2016